Dieser „künstliche Lawinenkegel“ befindet sich bei der Talstation der Eggalmbahn in Lanersbach und ist für jedermann zugänglich. Hier kann überprüft werden, ob die persönliche Lawinenausrüstung einwandfrei funktioniert, lernt die Funktionen seines LVS (Lawinenverschüttetensuchgerät) kennen und trainiert die im Ernstfall so notwendige Kameradenrettung. Nur durch eine rasche Kameradenrettung hat eine verschüttete Person gute Überlebenschancen. Dies gilt für alle Wintersportler, egal ob Freerider oder Schneeschuhwanderer, Tourengeher oder Snowboarder, die sich im freien Gelände bewegen.

Sollte jemand technische Fragen haben, oder ein etwas intensiveres/professionelleres Training absolvieren wollen,
bitte einfach bei Markus Rainer unter +436643424005 oder bei Harald Stock unter +436643701197 melden.

Bedienungsanleitung >

atc.jpg

Gemeinde Tux

Tux - Lanersbach 470
6293 Tux

Tel.: +43 5287 8555 0
Fax: +43 5287 8555 12

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Gemeindeamt

vormittags:
Mo - Do von 08:00 bis 12:00 Uhr
Fr von 08:00 bis 13:00 Uhr

nachmittags:
Mo 13:30 bis 19:00 Uhr (durchgehend)
Di - Do von 13:30 bis 17:30 Uhr (mit Voranmeldung)

Terminvereinbarung wird empfohlen

Öffnungszeiten AWZ Tux Äuelen

Mo von 14:00 bis 19:00 Uhr
Mi von 08:00 bis 13:00 Uhr
Fr von 14:00 bis 19:00 Uhr

Zugang Grünschnittbereich:
täglich von 08:00 - 19:00 Uhr