Schützengilde Tux

Vereinsziel:

Sportschießen

Obmann:

Leopold Ortner

Anschrift:

6292 Finkenberg, Innerberg 476

Website:

Email:

Anzahl Mitglieder:

40

kurze Vereinsgeschichte:

Gründungsversammlung am 10. Juli 1960 im Gasthof "Jäger". Der erste Luftgewehr-Schießstand war am "Pinzger-Bachl" in Lanersbach. Diese Schießhütte wurde im Jahre 1964 abgetragen und dann wurde im Feuerwehrhaus im Keller ein Luftgewehr-Schießstand installiert. Mitte der 70er Jahre wurde wegen des schlechten Zustandes dieser Schießstand geschlossen und der Gilde drohte das Ende. Man fand keinen geeigneten Raum. Bei einer außerordentlichen Vollversammlung wurde die Weiterführung der Gilde beschlossen. Beim neuen Schulhaus wurde ein neuer Schießstand für die Sportschützen eingeplant. Dieser Raum wurde dann von den Schützenmitgliedern ausgebaut und man konnte im Herbst 1983 den Schießbetrieb aufnehmen. In diesem Raum sind wir nun 20 Jahre und im Oktober 2003 feierten wir 40 Jahre "Schützengilde Tux".