Kinderkrippe

                                        

Im September 2012 eröffnete im Ortszentrum von Lanersbach die Kinderkrippe "Puchzigagal". Es werden ganzjährig, wenn Platz frei ist, Kinder ab dem 18. Lebensmonat aufgenommen. Durch eine behutsame Eingewöhnung des Kinder, die mit einem Elternteil stattfindet, gelingt ein sicherer Übergang von der Familie in die Einrichtung.

Isabella Scheffauer - Leiterin der Kinderkrippe:
Au zweitem Bildungsweg absolvierte ich die Ausbildung zur pädagogischen Fachkraft in Kinderkrippen. Im November 2015 habe ich den Lehrgang "Führungsmanagement in Kinderbetreuungseinrichtungen" erfolgreich abgeschlossen.
Laufend nehme ich an Fortbildungen teil. Seit Dezember 2013 leite ich die Kinderkrippe.

Sandra Widmoser - Assistentin der Kinderkrippe:
Seit März 2017 arbeite ich als Assistentin in der Kinderkrippe und absolvieren auf zweitem Bildungsweg, die Ausbildung zur pädagogischen Fachkraft in Kinderkrippen. Laufend nehme ich an Fortbildungen teil.

"Wir sehen jedes Kind als individuelle und eigenständige Persönlichkeit. Uns ist es wichtig, dass das Kind in der Kinderkrippe seinen eigenen Bedürfnissen, nach Kreativität, Spiel und Ruhe nachkommen kann. Jedes Kind ist anders, deshalb ist ein hohes Einfühlungsvermögen, für die Bedürfnisse des Kindes von großer Bedeutung. Wichtig ist uns, dass auf die Kinder Rücksicht genommen wird. Weiteres ist es uns auch ein Anliegen, die Eltern in die Krippenarbeit mit einzubeziehen."

Für weitere Informatinen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 05287/8555-24 oder unter der E-Mail Adresse: kinderkrippe(at)tux.tirol.gv.at

Unsere Öffnungszeiten sind Mo - Fr 7.00 - 14.00
An den Feiertagen und den Ferien bleibt die Kinderkrippe geschlossen.